News

Keine Covid-Zertifikat-Kontrolle

Zuschauerinnen und Zuschauer von Spitzen Leichtathletik Luzern müssen am 29. Juni kein Covid-Zertifikat vorweisen. Sie müssen also nicht nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder negativ auf Covid-19 getestet wurden. Im Freien wird im ganzen Zuschauerbereich des Leichtathletikstadions Luzern aber weiterhin die Maskenpflicht gelten.

Allen Zuschauerinnen und Zuschauer werden nummerierte Sitzplätze zugewiesen. Verpflegung ist ausschliesslich auf den Sitzplätzen erlaubt. Der Verein Spitzen Leichtathletik Luzern erwartet ausserdem von allen Teilnehmenden ein hohes Mass an Selbstverantwortung: Zuschauer werden gebeten, nur symptomfrei an die Veranstaltung zu kommen und wenn immer möglich Abstand zu halten.

Weitere Informationen auf www.spitzenleichtathletik.ch/corona

24. Juni 2021 / Matthias Meier

Folge uns auf Instagram & Facebook!